Aus dem Takt geraten – Zeitumstellung

Am Sonntag, 28, Oktober morgens um 3.00 Uhr ist es wieder mal soweit – die Uhr wird um 1 Std. zurückgestellt.
Doch was dieser kleine Dreh für uns persönlich so mit sich bringt, hat ein neue – und bisher grösste Studie – zu diesem Thema erforscht:

Die täglichen Rhythmen im Körper des Menschen passen sich der jährlichen Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit im März nicht an: Der natürliche Schlaf- und Aktivitätsrhythmus der Menschen wird auch in den Sommermonaten durch die Dämmerung gesteuert, und der Körper gewöhnt sich während der gesamten Zeit nicht daran, dass sich der offizielle Tagesverlauf um eine Stunde verschiebt. Das konnten Wissenschaftler aus Deutschland und den Niederlanden in der bislang größten Studie zu diesem Thema zeigen.

Mehr zu dieser Studie bei www.wissenschaft.de

Und falls Sie die Zeitumstellung nicht “verschlafen möchten, bei www.smartmails.de gibt es einen Erinnerungsdienst dazu.

Weitere interessante Webseiten zum Thema:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.