…, die für unsere Inhouse-Seminare sprechen:

  • Wir sprechen die Sprache des neuen Mittelstandes!
    d.h. klar, deutlich, wirkungsvoll.
  • Maßgeschneidert – wir ziehen nichts aus der Schublade!
    d.h. Ihr Unternehmen und Ihr Team ist ein-malig. Und einmalige Menschen benötigen ein einmaliges Vorgehen.
  • Nachhaltig und langfristig – kein “Löcher-stopfen”!
    Wir arbeiten für Unternehmen, die verstanden haben, dass Veränderung und Entwicklung von Menschen Methode und Zeit benötigt. Obwohl wir uns gerne schnell entbehrlich machen, begleiten wir Sie und Ihr Team, bis das neue Konzept in der Praxis wirklich greift.

Was wir brauchen, ist eine neue Betriebswirtschaft –  eine Betriebswirtschaft, in der Menschen als Investitionen  und Maschinen und Gebäude als Kosten gebucht werden können.

  • Ihre Mitarbeiter t-u-n – nicht wir!
    d.h. Ihre Mitarbeiter lernen nicht dadurch, dass wir “vorne” stehen und “Powerpoints” abfeuern, sondern dadurch dass Sie emotional erfahren, um was es im Kern geht.
  • Wir arbeiten für ein faires Honorar!
    Wir kennen den Wert unserer Arbeit und schätzen Partner, die diesen Wert würdigen. Mit unserem Honorar zahlen Sie weniger unsere Zeit, die wir Ihnen und Ihren Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Sie zahlen in erster Linie unsere 20-jährige Erfahrung aus unzähligen Firmenprojekten und die nachhaltigen Ergebnisse, die wir für Sie erwirken.
  • Wir sind unbequem und unkonventionell!
    d.h. wir lieben es ohne Umschweife offen und direkt auf den Punkt zu kommen, um den es geht. Erwarten Sie also nicht, dass wir Ihnen das sagen, was Sie schon wissen.. oder gerne hören möchten!
    Erwarten Sie von uns weder klassische Seminare noch Vorlesungen. Was Sie erwarten können, sind MERK-würdige Workshops, denn …

“Klassische Frontal-Seminare sind die säkularisierte Form der Predigt”