Das sollten Sie NICHT mit Powerpoint tun

Der amerikanische Comedian Don McMillan zeigt hier auf geniale Weise, was man mit einer Powerpoint-Präsentation NICHT machen sollte;-):

  1. Bringe Dein komplettes Redemanuskript auf Folie und lies es möglichst wortwörtlich ab!
  2. Ergötze Dich in Aufzählungen – dafür hat Microsoft ja schließlich die “Bullet-Points” geschaffen!
  3. Nutze all die herrlichen Hintergrund- und Schriftfarben – möglichst so, dass Sie keiner lesen kann.
  4. Versuche möglichst all deine Fakten auf eine Folie zu bekommen – das spart Platz und schont den Daumen (auf der Fernbedienung)!
  5. Spiele kreativ mit den Schriften, Menschen wollen Abwechslung.

Viel Spaß dabei .. und vielleicht die eine oder andere Erkenntnis?!;-)

Apropos: Im Juni gibt es den nächsten Workshop “PräsentationsKompetenz” – 100% Powerpoint-frei! (1)
und zum Jubiläums-Preis von nur ‚Ǩ 490.- ;-))

(1) Nein, ich habe überhaupt nichts gegen Powerpoint-Präsentationen, wenn sie “gehirn-freundlich” gemacht sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.