Lernen Sie die 18 wirksamsten Muster der nonverbalen Impulskommunikation.

 

Haben Sie sich schon einmal darüber gewundert, warum Ihnen manche Menschen glaubwürdiger erscheinen als andere – obwohl beide im Prinzip das Gleiche sagen?

Eine häufige Ursache dafür ist, dass Menschen oftmals kein Gefühl dafür haben, wenn ihre verbalen mit ihren nonverbalen Botschaften nicht übereinstimmen – nicht kongruent sind.

Das erste Ziel in diesem Modul “NLP-Business-BodyTalker” ist, Sie in die Lage zu versetzen kongruent zu kommunizieren und ein feines Gefühl für inkongruente Botschaften zu entwickeln.

Ein exzellenter Kommunikator ist jedoch nicht nur in der Lage, Worte und nonverbale Botschaften (Stimme & Gestik) zu synchronisieren (Kongruenz) – er hat darüberhinaus auch das Wissen und Können, seine verbale Botschaften mit wirkungsvollen Gesten und Stimmqualitäten zu verstärken. Dies ist das zweite Ziel in diesem Modul: Sie lernen ein Set von co- und paraverbalen Kommunikationsmustern, die wie ein “Turbolader” für Ihre Worte sind. 

Nach diesem Modul werden Sie…

  • die relevanten Voraussetzungen kennen, wie Sie Ihre kommunikative Wirkung messbar steigern.
  • 18 neue co- und paraverbale Kommunikationsmuster kennen, mit denen Sie Ihre Worte nachhaltiger gestalten können.
  • in der Lage sein, diese Muster selbstständig in Ihrem beruflichen und privaten Alltag anzuwenden.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die nonverbalen Kommunikationsmuster und deren Wirkungsweise
    • Der Mythos 7-38-55 – oder was sagen die Ergebnisse der Studie von Prof. Albert Mehrabian wirklich aus
    • Inkongruenz – Kongruenz – Suprakongruenz
    • Die Wirkungseinflüsse nonverbaler Kommunikationsmuster
  • Visuelle Kommunikations-Muster (Blickkontakt)
    • Die Magie des Blickkontaktes – wann ist er angebracht und wann besser nicht?
    • Die 3 wichtigsten Augenfokus-Punkte in einem Gespräch – und wie Sie diese nutzen
    • Wie Sie mit dem Hand-Auge-Muster Aufmerksamkeit fokussieren
  • Auditive Kommunikations-Muster (Stimme)
    • Sympathisch oder glaubwürdig – welchen Eindruck wollen Sie hinterlassen?
    • Pausen – eines der mächtigsten paraverbalen Muster
    • LaPaLe – das Muster, das für Ruhe sorgt.
  • Kinästhetische Kommunikations-Muster (Gesten)
    • Beziehungsgesten und der Umgang mit taktischen Berührungen
    • Gestisches und verbales Dissoziieren – oder wie man sich “aus der Schusslinie hält”
    • das gestische Visualisieren von Gesprächsinhalten
  • Special: Power-Gesten und Status-Spiele

 

Organisatorisches, Termine und Preise

[tabs_vertical]
[tab title=”Termine & Seminarort”]

Die nächsten Termine:

  • Fr. 17. und Sa. 18. Oktober 2014
  • Fr. 26. und Sa. 27. Juni 2015

Alle NLP-Business-Termine finden im Raum Heidelberg statt.[/tab]
[tab title=”Teilnehmer- gebühren”]

Preise für die Teilnahme am  “NLP-Business-BodyTalker” (2 Tage)
  • € 670.- zzgl. MwSt für Firmenzahler
  • € 490.- zzgl. MwSt für Selbstzahler

Diese Preise beinhalten die Teilnahme am Seminar und ausführliche Trainingsunterlagen. Nicht enthalten sind Ihre Übernachtungs- und Verpflegungskosten.[/tab]
[tab title=”Sonstiges”]

Ausbildungsleitung: Das Seminar wird von Hans-Jürgen Walter persönlich geleitet. U.U. haben wir zu dem einen oder anderen Thema einen Gastdozenten.

Zertifizierung: Nach erfolgreicher Teilnahme eines NLP-Business-Seminars erhalten Sie eine VIA-NLP-Teilnahmebestätigung. Nach erfolgreichem Abschluss von mindestens drei NLP-Business-Modulen erhalten Sie auf Wunsch das offizielle NLP-Diploma-Zertifikat der International NLP-Trainer Association.

[/tab]
[/tabs_vertical]

jetzt-anmelden-button

 

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben uns eine Mail.

Simone klein-weissIhre Ansprechpartnerin: Simone Walter
simone.walter(at)visionintoaction.de
Tel. +49-6223-970268