Wir gratulieren: 11 neue zertifizierte NLP-Master

NLP Master 2009Nach insgesamt 32 Tagen Ausbildung war es nun am letzten Wochenende soweit:
11 Teilnehmer unseres NLP-Master-Kurses 08/09 konnten Ihre NLP-Master-Practitioner-Zertifikate (INLPTA) in Empfang nehmen. Und dieses Zertifikat haben sie sich auch redlich verdient, denn die Teilnehmer mussten bereits im Vorfeld im Rahmen einer Master-Arbeit unter Beweis stellen, dass sie die gelernten Techniken und Methoden auch außerhalb des Kurskontextes erfolgreich umsetzen konnten. Und im letzten Block galt es dann¬† auch noch ein schriftliches und ein praktisches Testing zu bestehen.

Übrigens werden wir einige der Master-Arbeiten demnächst auch veröffentlichen.
Hier die Themen der Master-Arbeiten:

  • “Requirement Engineering und das Meta Modell der Sprache”
  • “Metaprogramme und ihre Übereinstimmung von Stellensuchenden und Stellenbereichen”
  • “Komm in meine Konfliktwelt”
    Überlegungen zum Zusammenhang zwischen Konfliktstilen und Metaprogrammen und die Entwicklung eines Conflict and Language Profile (CLP)
  • “Besserer Umgang mit Lampenfieber durch NLP”
  • “Der Einsatz von NLP im Blended Learning”
  • “Der Drachentöter”
    Eine Anleitung, um unter NLP Gesichtspunkten Entscheidungen schneller zu treffen
  • “Verstreicht die Zeit mit zunehmendem Alter immer schneller?… und wenn ja, was kann ich dagegen tun?
    Ein NLP-Format
  • “Modelling eines erfolgreich durchgeführten Veränderungsprojektes – Auswertung auf zugrundeliegende Muster und Strukturen im Hinblick auf deren Übertragbarkeit”
  • “NLP und RiskManagement”
  • “Kernkompetenz Telefonflirt”
  • “Das Mentor-Format:Herstellen von ressourcevollen Zuständen unter schwierigen Voraussetzungen”

Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass ich zu der einen oder anderen Master-Arbeit demnächst ein paar Podcasts produzieren werde, in dem ich die Masterarbeit zusammen mit dem Autor oder der Autorin vorstelle.

Demnächst mehr darüber.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.