Ein paar Meilensteine:

  • geboren in dem Jahr als Hawaii selbstständig wurde, der Austin Mini und die Currywurst auf den Markt kam
  • aufgewachsen in dem Geist mittelständischen Unternehmertums (Danke, Vater!)
  • “dank” Lehrerschwemme mit einem Ingenieurstudium begonnen (anstatt Sportlehrer)
  • aus Begeisterung Studium abgebrochen und 1985 selbstständig gemacht.
  • jobbte in meiner “Sturm und “Drangzeit” als Sportartikelverkäufer und Wildwasser-Instruktor
  • gründete 1985 mit einem Partner mein erstes Unternehmen “Walter und Partner” (Entwicklung und Vertrieb von Planungssoftware )
  • lernte Josef Schmidt kennen und begann als freiberuflicher Trainer für das SchmidtColleg in Bayreuth
  • arbeite seit 1990 als Coach, Trainer und Moderator für mittelständisch-denkende Führungskräfte und Unternehmer
  • schrieb 1997 eines der ersten deutschen Bücher über MindMapping
  • gründete 2005 das erste deutschsprachige Edutainment-Portal “DasAbenteuerLeben.de”
  • 2014 Auszeichnung zum “Trainer des Jahres
  • lebe mit meiner Familie (meine Frau Simone, unseren 3 Kindern) in der Nähe von Heidelberg.

Motto:

Ich möchte Denken lehren – nicht Gedachtes!

Leidenschaften:

NLP, praktischer Konstruktivismus, mentale Modelle und Wertemanagement, wertschöpfendes Networking mit MERKwürdigen Menschen… und wenn dann noch Zeit ist, dann fahre ich liebend gerne eine Runde Moutainbike oder übe mich im intuitiven Bogen schiessen.

LernErfahrungen:

  • Systemische Ansätze im Management bei Paul Watzlawick
  • Rhetorik und Präsentation bei RDV Gerhard Reichel
  • MERKwürdige Tage und Wochen mit und bei Vera F. Birkenbihl erlebt.
  • NLP-Ausbildungen (cert. NLP-Lehrtrainer, DVNLP/INLPTA) bei Klaus Grochowiak (1994-2000), Richard Bandler, John LaValle (1999) Robert Dilts & Robert McDonald, NLP-Master-Trainer-Ausbildung bei Wyatt Woodsmall und Bert Feustel (2009)
  • Ausbildung zum systemischen Coach bei Prof. Fritz Simon & Friends
  • Organisationsentwicklung und Mitarbeiterführung bei Josef Schmidt und Dr. Cay von Fournier
  • Ausbildung zum erlebnisorientierten Management-Trainer (TAM)
  • Trainerausbildung zum Hermann-Brain-Dominance-Instrument (H.B.D.I.) (Roland Spinola)
  • provokativer Stil bei Dr. Frank Farrelly und Dr. Eleonore Höfner
  • Spiral Dynamics bei Dr. Don Beck
  • 1,5 Jahre Ausbildung in Gestalttherapie (Institut für Gestalt und Erfahrung)
  • nonverbale Kommunikation und Gruppendynamik bei Prof. Dr. Wolfgang Linker und Michael Grinder

Warum ich das tue, was ich tue?

Wenn man in einem mittelständischen Ingenieurbüro (Tiefbau- und Vermessung, 60 Mitarbeiter) aufwächst und quasi mit der Muttermilch aufsaugt, was es heisst “Vollblut-Unternehmer” mit Herz und Verstand zu sein, dann mag es nicht verwundern, dass ich auch heute noch eine ganz besondere Beziehung zu inhabergeführten kleinen und mittelständischen Unternehmen habe.

Mit knapp 20 Jahren lernte ich in einem Seminar eine der Grundlagen des beruflichen und auch privaten Erfolges meines Vaters kennen – ein (Selbst-)Führungs-Modell, das von Dr. Gustav Grossmann in den 1930er Jahren erstmals beschrieben wurde und dann von Manfred Helfrecht, Josef Schmidt und zuletzt von meinem Freund Dr. Cay von Fournier systematisch weiterentwickelt wurde.

Was mich – über dieses reine Führungsmodell (FührungsEnergie) hinaus – faszinierte, waren die eher (zwischen)-menschlichen Aspekte:

  • Wie müssen Menschen miteinander umgehen und kommunizieren, damit nachhaltige Ergebnisse gedeihen können?
  • Welche innere Haltung fördert nachweislich, dass Menschen nicht nur zufrieden, sondern glücklich bei ihrem Tun sind?

Wenn Sie mich heute fragen, was mich und mein Tun im Kern ausmacht, dann würde ich antworten: “Es ist genau diese Synthese zwischen einem pragmatischen Führungsmodell namens “FührungsEnergie” und einem ebenso pragmatischen Kommunikations- und Persönlichkeitsentwicklungs-Modell namens NLP, die ich mit Leidenschaft vertrete.“

Veröffentlichungen:

  • Wenn Ihr Gehirn Blasen wirft (1992)
  • Anleitung zur erfolgreichen Kommunikation (1994)
  • Kreative Visualisierung – Machen Sie sich ein Bild von Ihren Ideen (1994)
  • Computer-based Thinking (1995)
  • DenkZeichnen (1997)
  • So fördern Sie Ihre Kreativität (1998)
  • Landkarten mentaler Wirklichkeiten (2002)
  • Wo Kommunikation zum Hochseilakt wird (2002)
  • Knowledge Mapping – Infos intelligent verwalten (2002)
  • Erfolgreich sein und trotzdem leben?! (2003)
  • Glauben, reden und wirken (2003)
  • Podcasts – mehr als ein Spielzeug für technophile Spinner (2005)
  • Trendiges Training – Podcasts als Lernmittel (2006)
  • Beitrag im Buch “Exzellenz im Mittelstand” (2010)
  • seit 2005 mehr als 80 Hörsendungen – veröffentlicht auf dem Edutainment-Portal www.dasAbenteuerLeben.de