Das 1. Abenteuer Leben life Meeting

Als ich im März 2005 meinen ersten Podcast online stellte, hatte ich keinen blassen Schimmer, was einmal daraus entstehen würde: Ein Hörportal, auf dem über 15 Trainer und Coaches mittlerweile fast 500 Sendungen produziert haben – Sendungen die weilweise von über 10.000 Hörern gehört wurden. Und … diese 15 Menschen arbeiten nun teilweise schon über 2 Jahre miteinander, ohne sich ein einziges Mal life gesehen zu haben;-)

Abenteuer Life-Meeting in Bammenta
Das war für mich Grund genug, einmal zu einem “AbenteuerLeben-Podcaster-Life-Meeting” einzuladen um zusammen mit den Kollegen sich nicht nur endlich einmal persönlich kennen zu lernen, sondern auch zusammen über mögliche Zukünfte von unserem Edutainment-Portal “www.dasabenteuerleben.de” zu diskutieren.

So kamen am letzte Samstag immerhin acht KollegenInnen aus ganz Europa hier in Bammental zusammen, um einen Steinwurf von Hansi Flicks Sportgeschäft zu diskutieren:

Simone Krejny (Das Abenteuer Kreativität), Dr. Michael Schaller (Das Abenteuer Nachhaltigkeit und Abenteuer Menschenrechte), Wolfgang Foerster (Abenteuer Service), Dr. Gregor Meder (Abenteuer Streiten), Stephan Magnus (Abenteuer Zukunft), Reinhold Stritzelberger (Abenteuer Familie), Stefan Kemser (Abenteuer Kinder), Andreas Zeuch (Abenteuer Intuition).

Hier in Kürze einige Impressionen von diesem Tag:

  • Überrraschend war für uns alle der “Team-Spirit”, der in dieser Gruppe den ganzen Tag vorherrschte. Obwohl sich viele das erste Mal persönlich kennenlernten, hatten alle das Gefühl, als ob wir schon Jahre eng zusammen arbeiteten – was meiner Erfarung nach besonders unter Trainern alles andere als selbstverständlich ist.
  • Inerhalb weniger Minuten hatten wir das, was uns und “Das Abenteuer Leben” ausmacht, mit grosser Übereinstimmung am Flipchart stehen:
    • Unser “Abenteuer Leben” ist das 1. deutsche Edutainment-Hörportal.
    • Weiterbildung: Unsere Themen konzentrieren sich auch in Zukunft auf Weiterbildungsthemen. Motto: “Hören Sie sich schlauer!”
    • Unterhaltsam: Unsere Aufgabe sehen wir darin, diese Themen unterhaltsam & MERK-würdig (Edutainment) zu gestalten.
    • zum Hören: Unser bevorzugter Kanal ist “das Hören”, d.h. auch in Zukunft werden wir primär kurze und prägnante Hörsendungen (sog. Podcasts”) anbieten.
    • authentisch und mit Herzblut: wir werden auch in Zukunft keinen Content einkaufen und keine Sprecher vors Mikro setzen, die nicht im Thema stecken. Wir werden ausschließlich Menschen ins Boot nehmen, die mit Verstand über ein Thema sprechen, für das ihr Herz schlägt, das sie persönlich bewegt.
    • im Team: Wir werden “Das Abenteuer Leben” in Zukunft noch mehr im Team gestalten.
    • hidden champions: In unserem Abenteuer-Leben-Team sind Trainer und Coaches, die (noch) für ihr Thema brennen, die jeden Tag in Seminaren, Coachings oder Trainings genau das erleben, wovon sie sprechen.
  • Ebenso überraschend war es, wie schnell wir uns auf ein gemeinsames Mission Statement (“Warum tun wir das?) einigen konnten?
    • weil es uns Spaß macht, Hörsendungen zu unseren Themen zu produzieren
    • weil wir bei jeder Audio-Produktion selbst eine Menge lernen – über uns und das Thema
    • weil wir über das Podcasting Menschen erreichen, denen es aus Zeit-, Orts- oder finanziellen Gründen nicht möglich ist, zu unseren Seminaren und Trainings zu kommen.
    • weil Podcasting eine tolle Möglichkeit ist, uns, unseren Stil und unsere Themen kennen zu lernen.
  • Wir haben an diesem Tag (der erst am Sonntag morgen um 1:30 Uhr zu Ende ging) unzählige neue Ideen geschmiedet, was wir mit dem “Abenteuer Leben” in Zukunft vorhaben und ich denke, schon recht bald wird es ein Abenteuer Leben 2.0 geben;-)

Mehr davon in Kürze hier.

Sollten Sie unser Edutaiment-Portal “Das Abenteuer L(l)eben” noch nicht kennen, “hören” Sie doch mal rein:

www.dasabenteuerleben.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.