Prof. Kruse: 8 Regeln für den totalen Stillstand im Unternehmen

Viel schneller geht es nicht mehr – in 3:37 min zählt Prof. Kruse die acht wichtigsten Regeln auf, mit denen man effektiv für den totalen Stillstand im Unternehmen sorgt.:

  1. Sorgen Sie dafür, dass Ihre FK alles im Griff haben und sich völlig aus allem heraushalten!
  2. Sorgen Sie für ausreichend Gerüchte!
  3. Sorgen Sie permanent für Überforderung!
  4. Machen Sie “Krabbenkörbe“!
  5. Finden Sie heraus, wer wirklich schuld ist!
  6. Lassen Sie einmal aufgestellte Regeln in Ruhe!
  7. Sorgen Sie für schnelles Abnicken alles Beschlüsse!
  8. Sorgen Sie für maximale Beschlußdynamik bei minimaler Umsetzungsdynamik!

Noch Fragen ? 😉

5 Kommentare
  1. Heiko
    Heiko sagte:

    Es ändert sich nichts, weil diese Erkenntnisse durch den Verstand erfasst werden. Leider hat der Verstand bei Entscheidungen und dem darauf folgenden Handeln wenig zu sagen. Ein wirkliches Vetorecht des Verstandes scheint es nicht zu geben. Im Wesentlichen dient uns der Verstand dazu unsere Entscheidungen, die alle im limbischen System gefällt werden, zu verrationalisieren. Wir haben dann nur den Eindruck wir entscheiden bewusst und nach Abwägung um uns das Gefühl zu geben, wir hätten alles im Griff. Das ist sehr vereinfacht, aber im Prinzip läuft es so.

    Antworten
  2. D.Goebel
    D.Goebel sagte:

    Vermutlich ist das mit dem Wissen der FK wie mit wissenschaftlichen Theorien. Neue Theorien setzen sich nicht durch Überzeugung, sondern durch Aussterben der alten Professoren durch.

    Also lächeln, weiter gegen den Strom schwimmen und den Leichen ausweichen 😉

    D.Goebel

    Antworten
  3. Hans-Jürgen
    Hans-Jürgen sagte:

    @Chris: Ich bin mir nicht sicher, wie es in der deutschen Unternehmenslandschaft aussehen würde, wenn es nicht eine Menge Führungskräfte und Unternehmen gäbe, die in Weiterbildung investieren würden?

    Antworten
  4. Sash!
    Sash! sagte:

    Hallo Hans-Jürgen,

    Es ist sehr interessant. Alle Lachen in diesem Video (Wahrscheinlich sind die selber in Führungspositionen). Doch, es wird sich nichts ändern in der Unternehmenslandschaft. Das Video ist näher an der Realität als man glaubt. 🙂

    Ich muss Chris irgendwie Recht geben.

    Antworten
  5. Chris Tawfik
    Chris Tawfik sagte:

    Hallo Hans-Jürgen,

    ich hab da ‘ne Frage: Warum machen so viele Führungskräfte Seminare, Kurse, Aus- und Weiterbildungen, etc? … und dennoch schaut’s in den Firmen genau so aus, wie im Video beschrieben. 😉

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Heiko Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.